Praxisraum Dörthe Pferdekamp
Zitat Osteopathie
Behandlungsinformationen

Eine osteopathische Sitzung dauert in unserer Praxis 50 Minuten. Während der ersten Behandlung erfolgt eine ausführliche Anamnese, Untersuchung und eine kurze Behandlung. Während der Anamnese wird besonderen Wert auf die Chronologie der schon erlebten Traumata, Unfälle oder Erkrankungen gelegt. So lässt sich manchmal die Entstehungskette der Beschwerden nachvollziehen. Danach untersucht der Osteopath den gesamten Körper gründlich.

Hierzu tastet er den Körper ab, stets auf der Suche nach verspannten Strukturen. Außerdem werden Bewegungstests durchgeführt. Die Lokalisation der aktuellen Schmerzen entspricht in der osteopathischen Denkweise nicht immer der Ursache der Beschwerden. Der osteopathische Therapeut ist stets auf der Suche nach der ursprünglichen und hauptsächlichen Störung.

EIne osteopathische Behandlung kostet zur Zeit 70 Euro und wird zur Zeit von vielen gesetzlichen Kassen bezuschusst. Bitte informieren Sie sich hierzu bei Ihrer Krankenkasse.

Bei privatversicherten Patienten erfolgt die Abrechnung über eine Heilpraktikerrechnung.


Osteopathiebehandlung Osteopathiebehandlung